Jazz Tage Düren

Jazz Tage Düren

18:00 Uhr, die Frisur sitzt, Instrument bei Fuß … Sturm!

18:15 Das Cateringzellt hebt leicht ab.

18:20 Nach diversen Wetter- und Fruchtbarkeitstänzen…. Sonnenschein!

Wir durften diesen wundervollen Abend eröffnen, gefolgt von „Little Planet“ und „Asymuth“, die den krönenden Abschluss lieferten.

Vielen Dank an Oliver Mack, der die Jazztage Düren wieder zu richtigen Jazztagen gemacht hat!

Bild: Oliver Mack

24 Oktober 2019 Allgemein

Kommentare sind geschlossen.

Aktuelles

Newsletter